2019

Tatort Märchenwald

Mit dem Tatort Märchenwald bringen wir 2019 das fünfte Stück von Andreas Bernard zur Aufführung. Wie immer handelt es sich um ein Musical mit viel Witz und spannenden Charakteren. Und auch wenn das Stück einen Kriminalfall im Märchenwald als Hintergrund hat, gibt es wie immer viel zu lachen und viel Gefühl.
Wie beim letzten Stück haben wir auch dieses Mal aufwändige Chöre und Begleitarrangements in das Stück eingebaut. Und da das Stück im Märchenwald spielt konnten wir unserem Zwirni dieses Jahr eine besondere Freude machen. Prinzessinenkleider mit weiten Röcken, ein Wolf, eine böse Stiefmutter und eine Hexe waren eine große Herausforderung und eine noch größere Freude an der Nähmaschine.

Reservierung

Karten reservieren können Sie:
telefonisch: 08073 / 1458

oder über unser Kontaktformular

 
Fotos 

Probenarbeit


1  

 Inhalt


Die Angst geht um im Märchenwald. Waren in der Vergangenheit die Bösewichte immer leicht zuzuordnen und sofort bekannt, so treibt jetzt eine unbekannte Einbrecherbande ihr Unwesen. Dazu kommt noch eine seltsame Schlafkrankheit, die sich scheinbar wahllos ihre Opfer sucht. Aschenputtel und Dornröschen machen sich auf, um Rotkäppchen - die Einbrecherkönigin - zu suchen und mit ihr zusammen diese seltsamen Vorkommnisse zu klären. Doch ist es wirklich so leicht, diese Verbrechen aufzudecken? Und wer ist eigentlich gut und wer ist böse?

Kritik

 

Die Zeitungsberichte finden Sie hier und hier 

Videos


noch nicht verfügbar

Ensemble

 













Rotkäppchen

Christine Ober















Aschenputtel

Stephanie Mittermaier















Dornröschen

Michaela Kufner















Hexe

Veronika Ameiser















Stiefmutter

Elisabeth Wimmer

 

 













Fee

Franziska Bernard















Wolf

Nico Mitter


 













Gardehauptmann

Marc Schätz